FAQs

Wie können wir helfen?

Wie scannt man einen QR Code, um das Augmented Reality Video in der Karte zu sehen?

Das ist kinderleicht: Grundsätzlich scannst du unseren QR Code mit deinem Smartphone. Es gibt drei Möglichkeiten dieses zu tun:

  1. Am einfachsten ist es, wenn du deine Smartphone-Kamera öffnest und die Kamera mit dem QR-Code fokussierst. ACHTUNG: Kein Foto machen!!! Einfach die Kamera ruhig auf den QR Code in der Karte halten. Die Kamera erkennt nach ein paar Sekunden den Code und zeigt dir an, einen Link zu klicken. Wenn du diesen klickst bist du schon fast am Ziel. Wenn du ein Android Smartphone solltest du dir diesen Artikel genauer anschauen wenn du Fragen dazu hast. 
  2. Nicht alle Smartphon-Kameras haben die Funktion einen QR-Code lesen zu können. Sollte dein Smartphone diese Funktion nicht bereit halten, kannst du alternativ die Webadresse www.memtell.com/qr in deinen mobilen Webbrowser eingeben. Auf dieser mobilen Seite stellen wir dir unseren eigenen QR Code Scanner zur verfügung. Nachdem du die Seite geöffnet hast, kannst du ganz einfach mit dem scannen loslegen. 
  3. Als letzte Möglichkeit kannst du auch eine extra QR Code App auf deinem Smartphone herunterladen. Dafür gehst du einfach in deinen Google oder Apple Store und suchst nach QR Code Scanner. Als nächstes lädst du die App herunter, öffnest Sie und scannst dann den QR Code in deiner Grußkarte.

 

Warum funktioniert die Augmented Reality nicht mit meinem Smartphone? (Bitte immer mit dem iPhone den Safari Browser oder mit dem Android den Chrome Browser nutzen)

Du möchtest dir dein Video auf deiner Memtell Card anschauen oder du hast eine Memtell Card bekommen und möchtest dir deine Überraschungsbotschaft ansehen, aber es funktioniert nicht? Gründe könnten sein: 

1. Du hast Abbrechen gewählt, als dein Smartphone abfragte, ob unsere Webseite auf deine Kamera zugreifen darf.

Lösung iPhone: Gehe in deine Telefoneinstellungen zum Abschnitt Browser und versichere dich, dass dein Browser auf deine Kamera zugreifen darf. Gut gemacht, kehre zurück zu unserer Webseite, klicke “Nochmals Starten” und erlaube unserer Webseite Zugriff auf deine Kamera.

Lösung Android: 

i. Tippe rechts neben der Adressleiste auf das Dreipunkt-Menü 

ii. Wähle ganz oben im Menü das Informationssymbol “i” aus

iii. Wähle Website-Einstellungen

iv. Wähle Löschen & zurücksetzen

v. Wenn du fertig bist, wähle “nochmals starten” 

2. Dein Browser oder dein Smartphone ist nicht kompatibel

Lösung iPhone: Stelle sicher, dass du auf iPhone den Safari-Browser nutzt. Stelle des Weiteren sicher, dass sich die aktuellste Software auf deinem Smartphone befindet. Sollte es weiterhin nicht funktionieren, kann dein Smartphone unsere Augmented Reality leider nicht abspielen. Du kannst dir dennoch dein Überraschungsvideo anschauen, in dem du auf den Link “Nicht in Augmented Reality anzeigen” klickst.

Lösung Android: Stelle sicher, dass du auf Android den Chrome-Browser nutzt. Stelle des Weiteren sicher, dass sich die aktuellste Software auf deinem Smartphone befindet. Sollte es weiterhin nicht funktionieren, kann dein Smartphone unsere Augmented Reality leider nicht abspielen. Du kannst dir dennoch dein Überraschungsvideo anschauen, in dem du auf den Link “Nicht in Augmented Reality” anzeigen klickst.

3. Der Marker (Quadrat über dem QR Code) in der Grußkarte muss mit deiner Kamera fokussiert werden

  • Stelle sicher, dass die Markierung nah genug, vollständig sichtbar und  scharf fokussiert ist
  • Wenn die Lichtverhältnisse im Raum viel zu dunkel oder viel zu grell sind (man steht direkt unter einer Lampe) kann es manchmal zu Schwierigkeiten in der Darstellung der Augmented Reality kommen 
  • Drücke die Wiedergabetaste unten, um das Video zu starten
  • Bleibe mit deiner Smartphone-Kamera über dem Marker bis das vollständige Video abgespielt ist 
  • Aktiviere Ton auf deinem Mobiltelefon
  • Versuche es mit Chrome auf Android und Safari auf dem iPhone
  • Gehe zu deinen Telefoneinstellungen und erlaube den Kamerazugriff auf deinen  Browser
  • Stelle sicher, dass deine Handy-Software auf dem neuesten Stand ist

 

Was bedeutet Augmented Reality?

Augmented Reality bedeutet “Erweiterte Realität”. Im Bezug auf unserer Grußkarten bedeutet es, dass wir deine Grußkarte mit deinem Video auf dem Smartphone zum Leben erwecken. Dieses Video erscheint nur, wenn du das Smartphone über den Marker (Quadrat über dem QR Code) auf der gedruckten Karte hältst und es bewegt sich mit der Karte mit. Diesen Effekt nennen wir “Augmented Reality”, denn gedrucktes Papier und digitales Medium verschmelzen zu Einem und werden in 3D als neue Realität dargestellt. Deinem Video fügt die Memtell App zusätzlich tolle Animationen in 3D hinzu, beispielsweise Schneeflocken, Blüten, Herzen oder Konfetti. Diese erscheinen auch in 3D und sorgen für einen tollen Überraschungseffekt.

 

Kann man die Memtell Cards auch an ältere Leute verschicken, die sich nicht so gut mit Smartphones auskennen? 

Absolut, wir haben die Memtell Cards so nutzerfreundlich wie möglich entwickelt. Das bedeutet, dass der Empfänger deiner Karte keine extra App herunterladen muss um dein Video in Augmented Reality sehen zu könne. Das ist einzigartig auf dem Markt. Der Empfänger muss lediglich den QR Code in der Karte scannen (einfache Anleitung befindet sich auf der Rückseite der Karten) und mit einem Klick den “Zugriff der Kamera” erlauben. Wenn der Empfänger jetzt das Smartphone über den Marker hält, wird er/sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. 

 

Muss ich eine App herunterladen um Memtell nutzen zu können?

Das kommt darauf an ob du der Versender oder Empfänger einer Memtell Card bist. Bist du der Versender, hast eine Memtell Card gekauft und möchtest jetzt ein Überraschungsvideo mit der Karte verknüpfen, dann musst du die Memtell App herunterladen um dieses zu tun. Scanne ganz einfach den QR Code in deiner Karte und schon wirst du automatisch zur Memtell App im App Store geleitet, indem du die Memtell App herunterladen kannst (achte darauf, dass du im Wlan-Netzwerk bist, damit nicht zuviel deines Datenvolumes beim herunterladen verbraucht wird). 

Die Person die deine Karte empfängt muss jedoch keine App herunterladen um dein Überraschungsvideo zu sehen. Sie muss lediglich den QR Code in deiner Karte mit dem Smartphone scannen, mit einem Klick den Kamerazugiff erlauben und schon sieht sie dein Video in 3D. Kinderleicht und super unkompliziert! 

 

Welches Smartphone muss der Empfänger haben um das Video sehen zu können? 

Jeder der ein Smartphone hat, kann dein Überraschungsvideo, welches mit der Memtell Card verknüpft ist, sehen. Alle Geräte ab iOS 11 und Android 5.0 können dein Video sogar in Augmented Reality abspielen, solange sie als Browser Safari (iPhone) oder Chrome (Android) nutzen.

 

Was kann ich mit der Memtell App machen?

Die Memtell App nutzt du, um deine Videos mit deinen Memtell Cards zu verknüpfen. In der App sind deine Videos gespeichert und du kannst zusätzlich sehen, ob der Empfänger deiner Karte dein Video abgerufen hat. Andersherum, also wenn du eine Memtell Card geschenkt bekommst, kannst du die App herunterladen, um dein persönliches Überraschungsvideo für immer zu speichern.

Ganz wichtig: Damit du die Memtell App in vollem Funktionsumfang nutzen kannst, ist es ganz wichtig dass du der Memtell App erlaubst auf alle deine Fotos, deine Kamera und dein Mikrofon zugreifen zu dürfen. In deinen Smartphone "Einstellungen" navigierst du zu "Memtell" und aktivierst die entsprechenden Einstellungen!  

Unsere App wird regelmäßig weiterentwickelt. Bald wird es auch möglich sein nicht nur ein Video sondern auch Foto-Slideshows (bspw. aus der Kindheit oder Hochzeitfotos,..) mit deinen Liebsten zu teilen. Außerdem wird der Empfänger in Zukunft auch direkt auf deine Memtell Card digital antworten können um sich direkt bei dir zu bedanken :) Bleibt gespannt es erwarten euch noch tolle Updates!

 

Funktioniert die Memtell App auch wenn ich keine Memtell Card habe? 

Die Memtell App bringt dir nur einen Mehrwert, wenn du eine Memtell Card gekauft hast. Sobald du über eine Memtell Card verfügst, kannst du die App dazu nutzen ein persönliches Video mit der Karte zu verknüpfen. Damit verschenkst du eine noch persönlichere Überraschungspost.

 

Mit welchen Smartphones funktioniert die Memtell App?

Die Memtell App funktioniert auf allen iPhones ab dem Betriebssystem IOS 9.3 und auf allen Android Geräten ab dem Android Betriebssystem 8.0. In den Einstellungen deines Smartphones kannst du nachschauen welches Betriebssystem auf deinem Smartphone installiert ist und entsprechend aktualisieren. Hier erfährst du wie du auf deinem Android Smartphone herausfinden kannst über welches Betriebssystem dein Smartphone verfügt. Hier erfährst du welche iPhone Version das Betriebssystem IOS 9.3 unterstützt. 

 

Welches Format muss das Video haben, dass ich mit einer Memtell Card verschenke?

Wir empfehlen auf jeden Fall Videos in einem Hochkantformat (vertikal) zu nutzen!!! Das ist auch das natürliche Format eines Smartphone-Screens und Videos in hochkant werden voll ausgespielt und sind am schönsten anzusehen. Das Format passt auch perfekt zum Format der Memtell Card. Es ist dennoch möglich eine Video in einem horizontalen Format zu nutzen. Das Video wird aber kleiner dargestellt als ein Video im Hochkantformat. Deshalb empfehlen wir euch dringend Videos für die Memtell Cards im Hochkantformat aufzunehmen und zu nutzen!

 

Huch, wieso kann ich kein Video in der App hochladen oder aufnehmen?

Wenn die App dich kein Video hochladen lässt, dann hat die App keine Berechtigung auf deine Videos zuzugreifen. Damit die Memtell App einwandfrei funktionieren kann, ist es ganz wichtig, dass du der App in deinen Smartphone-Einstellungen die Berechtigung erteilst. Dafür musst du einfach in die “Einstellungen” deines Smartphones gehen und die Sektion “Memtell” anwählen. Dort erlaubst du dann den Zugriff auf “Alle Fotos” was zeitgleich auch den Zugriff auf deine Videos erlaubt.

Wenn du die Memtell App nutzen möchtest um dein Video aufzunehmen, dann ist es auch zwingend notwendig, dass du der App die Berechtigung erteilst auf deine Kamera zugreifen zu dürfen. Gehe wie oben zu deinen "Einstellungen", dann zu "Memtell" und aktiviere den Kamera Zugriff. 

 

Wie lang darf das Video maximal sein?

Die Länge des Videos auf einer Memtell Card ist auf 2 Minuten beschränkt.

 

Wie kann ich meinem Video 3D Animationen hinzufügen?

Die 3D Animationen werden dem Video automatisch hinzugefügt, sobald das Video in der Memtell App hochgeladen ist und mit einer Karte verknüpft wurde. Die Animationen variieren je nachdem welche Memtell Card du verschenkst. Wenn es sich beispielsweise um ein Weihnachtsmotiv handelt, werden deinem Video automatisch Schneeflocken oder Sterne hinzugefügt. Die Animationen sind nicht frei auswählbar, sondern hängen von dem Kartenmotiv ab.

 

Wie verlinke ich jetzt mein Video mit der Karte? 

Es gibt 2 Möglichkeiten: 

1. Starte mit dem QR Code in der Karte: 

Du hast den QR Code in der Karte gescannt die du verschenken möchtest. Jetzt wirst du automatisch zur Memtell App weitergeleitet. Die App fordert dich auf dein Video hochzuladen (oder aufzunehmen). Du folgst den nächsten Schritten. Fertig. Eine rote "Glückwunschnachricht erscheint" du kannst deine Karte jetzt testen. Wenn du "weiter klickst" öffnet sich automatisch der QR Code Scanner der in der App integriert ist. Halte ihn über die Karte (klicke Los geht's), Kamera zulassen und schau dir dein hochgeladenes Video mit tollem Augmented Reality Effekt an! 

2. Starte mit dem hochladen des Videos in der App: 

Du lädst ein Video in der App hoch und möchte es jetzt mit einer Karte verlinken. Du startest indem du in der App auf das große + Zeichen klickst und den weiteren Schritten folgst. Wenn das Video hochgeladen ist, klickst du auf "Jetzt mit Karte verlinken". Automatisch wird sich der QR Code Scanner der App öffnen. Jetzt musst du nur noch den QR Code der Karte scannen mit welcher du das Video verknüpfen möchtest. Volia! Klicke "Karte testen" und schon wieder öffnet sich der QR Code scanner. Jetzt kannst du den QR Code der Karte wieder scannen (klicke Los geht's), Kamera zulassen und schon siehst du das tolle Ergebnis. 

 

Huch? Ich sehe einen weißen Screen mit vier gelben Ecken wenn ich auf "Karte verlinken" klicke, kann aber nix scannen!

 

Wenn du auf Karte verlinken klickst und das Bild unten siehst, dann hast du der Memtell App keinen Zugriff auf deine Kamera erlaubt. Damit die Memtell App einwandfrei funktioniert es es ganz wichtig das du unter deinen "Einstellungen", zum Punkt "Memtell" navigierst und den Zugriff auf deine Kamera zulässt. Wenn der Kamerazugriff nicht erlaubt ist, wirst du den in der App integrierte QR-Code Scanner nicht nutzen können und somit nicht in der Lage sein ein Video mit einer Karte zu verlinken. 

Wie kann ich sehen ob mein Video mit der Karte verknüpft ist?

Wenn ein Video mit einer Karte verknüpft ist, ändert sich das kleine Symbol unter dem Video in der Memtell App. Teste auf jeden Fall deine Karte bevor du sie verschenkst und schau dir dein Ergebnis an.

 

Wie kann ich mein Video auf der Karte testen?

Herzlichen Glückwunsch, du hast dein Video erfolgreich in der Memtell App hochgeladen und mit deiner Karte verknüpft. Jetzt möchtest du sehen, wie das Ergebnis aussieht? Teste einfach den QR Code deiner Karte, indem du den QR Code in deiner Karte scannst und den Kamerazugriff auf deinen Browser erlaubst. Du solltest jetzt dein Überraschungsvideo mit liebevollen Animationen in 3D sehen können. Dafür hältst du die Smartphone-Kamera über den Marker (Quadrat) auf der linken Innenseite deiner Karte. Genauso wird es die Person sehen, an die du deine Karte verschenkst.

 

Kann ich auch ein Video mit mehreren Karten verknüpfen?

Du kannst auch ein Video mit mehreren Karten verknüpfen. Beispielsweise wenn ihr eine Hochzeitseinladung mit Video an Familie und Freunde versenden möchtet oder eine Geburtskarte mit einem Video eures Neugeborenen. Ihr könnt bis zu 999 Karten mit einem Video verknüpfen ;)

 

Wie kann ich mein Video wieder von der Karte löschen oder mit einem anderen Video austauschen?

Du kannst ganz einfach ein Video von einer Karte löschen oder mit einem neuen Video austauschen indem du in der Memtell App das Video auswählst welches du löschen oder ändern möchtest. Dann klickst du einfach oben rechts auf das “bearbeiten” Symbol und löschst dein Video oder tauschst es aus. ACHTUNG: Wenn du ein Video löschst, dann wird es für immer gelöscht und zwar auf allen Memtell Cards die du mit diesem Video verknüpft hast.

 

Kann der Empfänger mein Video von der Memtell Card auf seinem Smartphone speichern?

Ja das kann er/sie. Damit der Empfänger das Video speichern kann, muss er/sie aber erstmal die Memtell App herunterladen und sich registrieren. Sobald dies erfolgt ist, wird der Empfänger das Video in der App sehen und kann es auch direkt auf seinem Smartphone speichern.


Wo kann ich die Memtell Cards kaufen?

Wir werden dir hier bald eine Liste an Shops aus ganz Deutschland zur verfügung stellen, in denen die Memtell Cards erhältlich sind. Die Memtell Cards könnt ihr auch direkt in unserem Online-Shop bestellen. 


Gibt es die Memtell Cards auch in anderen Kartenformaten?

Aktuell gibt es die Memtell Cards nur im Format 8,2 x 15,5 cm. 


Wie sehe ich ob eine versendete Memtell Card auch geöffnet und das Video gesehen wurde?

Du hast eine Memtell Card versendet und bist schon gespannt wann endlich dein Überraschungsvideo vom Empfänger gesehen wurde? Die Memtell App verrät dir wenn dein Video gesehen wurde. Sobald es gesehen wurde verändert sich das Symbol unter deinem Video in der App. Wenn du außerdem dein Video in der App auswählst, verrät dir der Bereich "Aktivität" unter dem Video den aktuellen Status. Sobald das Video von dem Empfänger gesehen wurde, zeigt der Aktivitäten-Bereich "Memtell gesehen" und das Datum und die Uhrzeit an. 


Was muss der Empfänger tun um das Video auf der Karte sehen zu können?

Der Empfänger braucht lediglich deine Karte, ein Smartphone und eine Internetverbindung um dein Überraschungsvideo sehen zu können. Er/Sie scannt mit dem Smartphone den QR Code in der Karte, lässt den Zugriff auf die Kamera zu mit einem klick und hält die Kamera über den quadratischen Marker. Nun erscheint deine Überraschungsbotschaft mit tollen Animationen in 3D. Jetzt muss er/sie nur noch den Play-Button betätigen um dein Video abzuspielen. 


Muss der Empfänge die Memtell App herunterladen um mein Video sehen zu können?

Nein, um das Überraschungsvideo in Augmented Reality sehen zu können, muss der Empfänger keine App herunterladen. 

Wenn ihr weitere Fragen zu den Memtell Cards habt, schickt uns eine E-Mail an info@memtell.com